Krankentransport ( ab 01.07.2016 )

Für einen Krankentransport benötigen Sie einen Krankentransportschein, der von Ihrem Hausarzt ausgestellt wird.

Diesen Schein muss von der Krankenkasse Bewilligt werden ( Wir helfen Ihnen gerne dabei ). 

 

Für Dialyse-, Chemo- und Strahlentherapien entstehen keine Selbstbehalts kosten.

Bei Versicherten von GKK ist ein Selbstbehalt von 22,80 Euro für Hin & Retour  zu verrichten.

Bei Versicherten der Bauernkrankenkasse entsteht ein Selbstbehalt von 20%.

Bei BVA und der gewerblichen SV ist kein Selbstbehalt an uns zu bezahlen.

 

 

Wir helfen Ihnen beim Ein- und Aussteigen, begleiten Sie bei Wunsch bis zu Ihre Station und warten auf sie, bis sie fertig sind. 

Gerne können Sie auch Ihren Rollstuhl oder eine begleit Person mitnehmen.

 

 

 

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode